Skip to main content

Live in Harmony – von veganer Ernährung bis Yoga

Liebliches Leben möchte dir “Live in Harmony” und einen ganz besonderen Lieblingsmenschen vorstellen.

Wir sind bereits mit Mareike zur Schule gegangen und unsere Freundschaft hat sich auf besondere Weise in Indien gefestigt, als wir gemeinsam unsere sozialen Projekten in den Slums genossen.

Wieder zurück in der Heimat sind wir nun am gegenseitigen Inspirieren und Upliften. Mit “Live in Harmony” geht ihr Traum des selbständigen Tun & Seins in Erfüllung. Damit möchte Mareike Menschen unterstützen, ihre Mitte zu finden und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

In diesem Blog erfahrt ihr mehr über unseren Lieblingsmenschen Mareike und “Live in Harmony”.

“Madam, AAP SE MILKAR KHUSHI HUI & Namaste” was soviel bedeutet wie “Schön dich zu sehen”

Mareike erzählt von “Live in Harmony”

Mit “Live in Harmony” möchte ich Menschen helfen, ihren ganz eigenen Weg zu finden, um wieder in Einklang mit Körper, Geist und Seele zu sein.

Durch zu hohe Anforderungen im Alltag fällt es uns oft schwer, in unserer Mitte zu bleiben. Anhaltender Stress macht uns auf Dauer krank und wir vergessen, was es heißt, mit Leichtigkeit und Freude durch den Tag zu gleiten.

Doch so viele schädliche Reize es gibt, mindestens genauso viele Ansätze gibt es auch, die uns stärken.

Vegane Ernährung – im Einklang mit dir und der Natur

Einer davon ist die Ernährung. Pflanzliche, vollwertige Ernährung hat so viele gesundheitliche Vorteile und trägt wissenschaftlichen Studien zur Folge zur Prävention von Übergewicht, Diabetes Mell. Typ 2 und Herzkreislauferkrankungen bei. Wichtig ist, zu wissen wie man diese umsetzt, so dass sie lecker schmeckt und der Körper gleichzeitig alle notwendigen Nährstoffe bekommt, um voller Energie zu strotzen. Außerdem tun wir mit einer rein pflanzlichen Ernährung nicht nur uns selbst etwas Gutes, sondern auch den Tieren und unserer Umwelt. Neben dem unsagbaren Tierleid, dass wir dadurch mindern, tragen wir auch dazu bei, dass weniger schädliche Treibhausgasemissionen verursacht werden und Wasser eingespart wird. Zugleich können mehr Menschen auf der Erde ernährt werden, da für die Produktion von Tierprodukten weitaus mehr Ackerflächen benötigt werden, als für pflanzliche.

Möchtest Du die Vorzüge einer rein pflanzlich basierten Ernährungsweise genießen und hast aber Sorgen dabei, nicht alle wichtigen Nährstoffe aufzunehmen?

Gerne helfe ich Dir bei der Umsetzung deines veganen Ernährungsstils. Ich zeige Dir, wie Du auf unkomplizierte Weise gesund, abwechslungsreich und vor allem superlecker essen kannst und dabei ganz easy alle Deine Nährstoffspeicher füllst.

Die Natur und Dein Körper werden es Dir danken.

Yoga – Der Weg zur inneren Hormonie

Ein anderer Aspekt, der uns dabei hilft, wieder in unsere Mitte zu kommen ist Yoga. Yoga macht nicht nur unseren Körper stark und geschmeidig, sondern auch unseren Geist. Durch die Verbindung von Atem und Bewegung gelingt es uns, unsere Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen und innerlich still zu werden. Dadurch kommt die Energie in unserem Körper und Geist ins Fließen und es gelingt uns nach und nach diesen “Flow” auch auf unser Leben außerhalb der Matte zu übertragen. So dass sich unser ganzes “SEIN” wieder wunderbar und leicht anfühlt und wir mehr und mehr, das Leben leben können, das wir uns wünschen.

Für mich bedeutet Yoga in Verbindung mit meinem inneren Raum zu treten, dort neue Energie für meinen Alltag zu schöpfen und vollkommen präsent zu sein im jetzigen Moment.

Ich unterrichte neben verschiedenen anderen Yoga- Formen am liebsten Yin Yoga.

Liebliches Yin Yoga

Yin Yoga ist der perfekte Ausgleich in unserem oft sehr yang-orientierten Alltag. Anders als dynamische und kräftigende Yogastile wie Vinyasa oder Anusara, die die Muskulatur ansprechen, werden im Yin-Yoga die tiefen Schichten unseres Körpers erreicht. Tiefere Muskeln, Faszien, Bänder und Gelenke werden sanft geöffnet und der Bewegungsspielraums unserer Körperteile zueinander vergrößert. Die Meridiane werden harmonisiert und darin bestehende Blockaden gelöst, so dass „Chi“ die Lebensenergie wieder frei fließen kann. In Verbindung mit einer tiefen und bewussten Atmung schulen wir unsere Körperwahrnehmung und kommen zur Ruhe. Yin-Yoga hat eine sehr entspannende, ausgleichende und revitalisierende Wirkung auf Körper, Geist und Seele. Das Schöne dabei ist, dass der Effekt auch noch über mehrere Tage danach spürbar sein kann.

Ich lade Dich herzlich dazu ein, die wundervolle Wirkung dieser sehr besonderen, sanften aber auch zugleich intensiven Form von Yoga mit mir zusammen zu genießen.
In dem Kurs werden verschiedene Variationen angeboten, somit ist der Kurs sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Regelmäßige Yin Yoga Sessions sind fortlaufend – momentan auf Zoom immer dienstags von 17:30 bis 19 Uhr

Melde dich dazu bei info@mareike-klippstein.com

Fühl dich willkommen bei “Live in Harmony”

Wünscht du dir professionelle Unterstützung auf deinem veganen Weg? Oder möchtest du deine Mitte durch Yoga finden? Dann bist du bei “Live in Harmony” genau richtig.

Hier gibt´s den Kontakt zu Mareike: www.mareike-klippstein.com

Vielen Dank für dein Liebliches Tun & Sein



Ähnliche Beiträge


Lecker, Cookies! ...stimme auch den Digitalen zu! ... und entdecke mehr Leckereien! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen